Ladungssicherung im PKW und Kleintransporter

Ziel

Bei der Teilnahme am Straßenverkehr kommt es oft zu gefährlichen Situationen, weil Ladung plötzlich verrutscht oder sogar in den Fahrgastraum fliegt. Jede:r Fahrzeugführer:in ist für die Sicherung ihrer*seiner Ladung verantwortlich, der Arbeitgeber muss alle erfoderlichen Hilfsmittel zur Verfügung stellen und seine Mitarbeiter unterweisen. In diesem Seminar lernen Sie alle Grundlagen und wenden das Gelernte in der Praxis an.

Zielgruppe

Alle Dienstwagenfahrer:innen von PKW und Kleintransportern, Fuhrparkverantwortliche und Führungskräfte.

Inhalte

  • physikalische Grundlagen der Ladungssicherung (wirkende Kräfte; Standsicherheit)
  • Grundlagen Gefahrgut, Kleinmengenregelung
  • kraft- und formschlüssige Ladungssicherung
  • Sichereheitsbestimmungen bei der Ladungssicherung
  • Hilfsmittel zur Ladungssicherung: Spanngurte, Netze, Zurrpunkte, Antirutschmatten, feste Einbausysteme

Dauer

0,5 Tage

Seminar anfragen

Schulungsort

Inhouse

Termin

nach Vereinbarung

Uhrzeit

nach Vereinbarung

Anmeldeschluss

-

Teilnehmerzahl

max. 15 Personen

Kosten

auf Anfrage

Seminar anfragen

    Teilnehmerdaten:

    Rechungsadresse:

    Sonstiges:




    Ihre Angaben werden zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail info@jankowsky-gmbh.de widerrufen. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.