Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator (SiGeKo)

Sie wollen ein Bauprojekt starten?

Dann lassen Sie sich von uns unter die Arme greifen.

Laut Baustellenverordnung muss für bestimmte Bauvorhaben ein Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator benannt werden. Wir bringen unsere langjährige Erfahrung im Bauwesen ein, um Sie, als Bauherren, bei der Erfüllung seiner umfangreichen gesetzlichen Verpflichtungen zu unterstützen.

Unsere Leistungen:


1. Vor der Bauphase

  • Vorankündigung des Bauvorhabens an die zuständige Behörde
  • Sichtung der Planungsunterlagen, Beratung in Bezug auf Arbeitssicherheit in Hinblick auf spätere Arbeiten und in Bezug auf sichere Bauzeitenplanung (Zeitpunkt der Gewerke und Tätigkeiten)
  • Mitwirkung bei der Planung der Baustelleneinrichtung

2. Während der Bauphase

  • Erstellung des Sicherheits- und Gesundheitsschutzplans (SiGe-Plan)
  • Koordination der einzelnen Gewerke um gegenseitige Gefährdungen zu verhindern
  • Regelmäßige Baustellenbegehungen zur Überprüfung der Einhaltung von Arbeitsschutzmaßnahmen und deren Dokumentation
  • Beratung in allen Fragen der Baustellensicherheit

3. Nach der Bauphase

  • Erstellung der Unterlagen für nachfolgende Arbeiten

 

Unsere fachkompetenten SiGeKos werden Sie in Ihrer kompletten Bauphase aktiv begleiten.